Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf/EDV
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung
Kursangebote / Programm / Kursdetails

Der Humorist und Kabarettist Karl Valentin galt als begnadeter und schlagfertiger Spötter, der alltägliche Situationen und zeitgeschichtliche Konstellationen in Gestik und Mimik, mit Komik und Klamauk in gereimter, gesungener und gespielter Form aufs Korn nimmt. Der Vortrag möchte vor allem die satirische Seite des vielseitigen Versartisten und Sprachakrobaten -in Wort und Bild- vor Augen führen.
Im Mittelpunkt stehen sowohl Valentins meist ironische Gedichte und Lieder als auch seine szenischen Sketsche, die sich durch ihren scharfzüngigen und hintersinnigen Wortwitz ebenso auszeichnen wie durch ihre slapstickartigen Einlagen, die er -bevorzugt mit seiner Bühnenpartnerin Liesl Karlsstadt- in unvergessene Szenen gesetzt hat, die bajuwarische Blödeleien mit (fast) rheinischem Frohsinn zu verbinden scheinen.

Achtung! Wegen der Corona-Situation wird es keine Abendkasse geben!

Eine vorherige Anmeldung bis spätestens Donnerstag, den 22.9. ist unbedingt erforderlich!

Die Zahl der Plätze ist begrenzt.


Kosten

8,00 € *


Termin(e)

Mo. 26.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 26.09.2022 19:30 - 21:00 Uhr Am Aachener Tor 16 Jülich: VHS: SemR 7